Halbkassettenmarkisen

 

markilux 1600

Für ihre harmonische, halbrunde Formsprache wurde sie mit dem IF product design award ausgezeichnet. Aber auch ausgefahren ist sie ziemlich abgefahren. Als Halbkassettenmarkise ist die markilux 1600 nach unten offen. Ein Schutzdach passt sich der Markisenneigung an, schließt im eingefahrenen Zustand passgenau mit dem Ausfallprofil ab und schützt so das Tuch sicher vor Regen. Ein Blick in die Nachbarschaft zeigt: Ihre ist vermutlich die Schönste weit und breit.

markilux 1650

Die markilux 1650 unterscheidet sich von der markilux 1600 durch ein leuchtendes Detail: In der Ausfallblende sind bereits LED spots integriert. Schwenkbar und dimmbar für eine perfekte Akzentbeleuchtung.

Optionale Ausstattungen wie z.B. Wärmestrahler, Sonnen-, Windsteuerungen sind selbstverständlich machbar.

Please reload

 

Lust auf exklusive Gardinen und Teppichböden? HIER entlang!

 

© 2016 by Weil Sonnen & Sichtschutz Systeme - Weil David