Freistehende Systeme

Frei im Garten oder als Wandanschluss Variante erhältlich.

MX Markant

Die Markise ist bei dem neuen Terrassendach im oberen Rahmen des Quadersystems integriert, das auf vier eckigen Aluminiumsäulen sitzt. Sechs mal sechs Meter misst der Freisitz, wenn er mit zwei einzeln fahrbaren Markisen ausgestattet ist. Etwas kleiner, nämlich drei mal sechs Meter, ist die Variante mit nur einer Markise – bei einer Standardhöhe von zweimetersechzig. Aber auch Sonderhöhen sind möglich. Völlig neu ist, dass die Markise waagerecht ausfährt. Sie läuft dabei bündig im oberen Rahmen. Dafür sorgt das tracfix System, das das gut gespannte Tuch fest umschließt. Das Markisentuch sei dadurch windstabil bis Windstärke 6 nach Beaufort.

MX Planet

Sonnenschirm und Markise in einem – und ein Eyecatcher, der Ihren Raum im Freien perfekt beschattet. Der Markisenschirm markilux planet schützt zuverlässig vor Sonneneinstrahlung, ist äußerst standfest und trotzdem beweglich. Mit dem Easy-Go-Hebel können Sie in der flex-Variante den Markisenschirm einfach bis zu 335 Grad drehen – damit Sie den Schatten immer da haben, wo Sie es wünschen. Die schlanke Säule trägt die gewünschte markilux Designmarkise mit Leichtigkeit. Ein Zusammenspiel aus Funktionalität und Design, das überzeugt. Der markilux planet beweist einmal mehr, dass sich bei markilux alles um Ihre Bedürfnisse dreht.

Q.bus

Der Q.bus besticht durch seine Eleganz und sein zurückhaltendes kubisches Design. Die Aluminiumprofile wurden so gestaltet, dass die Konstruktion leicht und harmonisch wirkt.

Mit einem Q.bus wird jede Terrasse zu einem eleganten, textilen Raum.

Die horizontale Beschattung lässt sich im vorderen Bereich durch ein integriertes Tuch um ca 80 cm absenken. Hierdurch lässt sich der Schatten dem Stand der Sonne anpassen. Auch leichter Regen kann so ablaufen. Beide Tücher können unabhängig ein- und ausgefahren werden. Auf Wunsch bieten seitliche Senkrechtbeschattungen auch Schutz vor neugierigen Blicken, seitlicher Sonne und Wind.

MX Syncra 2 fix

Der frei stehende Sonnen- und Wetterschutz für große Flächen: Die markilux syncra 2 fix ruht auf zwei runden Säulen (Betonfundament erforderlich).

Die Markisen können zu beiden Seiten ausgefahren werden, bei Bedarf auch nur einseitig. Je nach Kombination mit entsprechenden markilux Markisenmodellen sind bis zu 60m² Beschattungsfläche möglich - als Koppelanlage auch größer.

Als Modell markilux syncra 2 uno fix bis zu 30m².

MX Syncra 2 flex

Freilich ist sie ein Supertalent, denn überall, wo eine bauseitig fest installierte Markise schwer zu realisieren ist, dort kommt die markilux syncra flex zum Einsatz.

Weil sie dank zweier Beschwerungskästen frei steht, ist sie - auch ohne Fundament- flexibel aufstellbar.

Das stabile Markisenständersystem für stilvollen Sonnen- und Wetterschutz großer Flächen - die markilux syncra 2 flex schützt bis zu 60 m² Fläche vor allem, was den Genuss, draußen zu sein, beeinträchtigen könnte. Sowohl im privaten als auch im gewerblichen Bereich.

Als Modell markilux syncra 2 uno flex bis zu 30m².

MX RS-2

Das modulare Rahmensystem RS-2 beruht auf dem Säulen- Trägermodul der markilux syncra- Serie. Ein stabiler Klemmring dient zur Regulierung der Höhe an der Säule des Rahmens. Trägerelemente lassen sich so einrasten und miteinander verbinden. Auf diese Weise können rechteckige oder quadratische Grundflächen mit einem Mix aus markilux Markisen beschattet werden.

Perfekter Sonnen- und Wetterschutz nach Maß mit einer Vielzahl an Markisenmodellen, - tüchern und Zusatzausstattungen.

Verschiedene Markisenmodelle von markilux, wie der Wintergartenmarkise, kombiniert mit dem pergola System sowie seitlich zu befestigende Gelenkarmmarkisen und zusätzlich angrenzende Senkrecht- oder auch Seitenmarkisen. Vielfältige Möglichkeiten für großzügig zu gestaltende Schattenräume werden geboten. 

Faltdach B-500

Das BRUSTOR B-500 Faltdach wurde für sehr breite Terrassen entwickelt, die beschattet und auch regensicher sein sollen, die allerdings auch bei Bedarf komplett geöffnet werden kann.

Das Schrägdach, besteht im Dachbereich aus einer PVC Folie, welche auf parallelen Streben gelagert ist. Sobald das Faltdach geöffnet wird, fahren die Streben nach oben gegen die Hauswand und ermöglichen den kompletten Lichteinfall.

Die waagerechten Balken des BRUSTOR Faltdaches B-500 können rundherum mit ZIP-Screens aus BRUSTOR – Fertigung bestückt werden. So wird aus dem B-500 ein perfekter Schutz vor Sonne, Wind und Regen. In der kalten Jahreszeit können alle Beschattungen hochgezogen werden daβ der volle Lichteinfall das Haus erreicht. Die Entwässerung erfolgt über eine Rinne an der Vorderseite.

Please reload

Lust auf exklusive Gardinen und Teppichböden? HIER entlang!

 

© 2016 by Weil Sonnen & Sichtschutz Systeme - Weil David